Sportlich tat sich die traditionell einmal-jährlich zusammenkommende Truppe durchaus schwer. Die ersten Spiele gingen verloren. Im Mammutturnier (jeder v jeden) brauchten wir einen langen Atmen. Im letzten Spiel gegen Flensburg war es dann soweit. Mit 3:0 konnten wir einen deutlichen Sieg verzeichnen. Durch ein Unentschieden zuvor reichte es am Ende sogar zu Platz 5.

Wie immer ging es aber nicht nur um das Sportliche...der Wochenendausflug in Erichs alte Heimat war wieder ein Highlight des Jahres.

Tore:

Murat 2, Ecki

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.