Die mannschaftliche Leistung und die erste Halbzeit sind hier hervorzuheben. Taktisch gut umgesetzt lief es bestens für uns gegen den Tabellenersten (Verteidigen und dann Kontern). Mit nassen Schuhen kämpfte Jeder und hielt auch halbwegs seine Position. Da dieses mal fast alle Spieler (außer Vinzent) da waren, wollte natürlich auch Jeder spielen. Im zweiten Durchgang wurde demzufolge mehr gewechselt, und die taktische Marschroute wurde nicht mehr so umgesetzt. Egal, wir wissen, dass wir mithalten können, aber nur bei voller Konzentration und Umsetzung der vorgegebenen Aufgabe. Lob an Charlie Horrmann, der viele Bälle gut abwehrte. Na dann, auf in die zweite Hälfte der Saison. Wir brauchen uns demnächst nicht verstecken, wenn wir weiter fleißig und diszipliniert üben.

Aufstellung: Charlie Horrmann (C)- Pattric Enders, Steven Milski, Julian Leupold, Thore Hübner- Mercedes Lniany, Nicolas Dahlke; Auswechselspieler: Moritz Zimmermann, Erik Baustmann, Lion Saatweber, Jakob Gärtner, Jeremy Günther

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.