SVM Gosen


Dejavú, bei Pneumant Fürstenwalde !

 

Wie schon vor Vier Wochen im Pokal entwickelte sich ein tolles und ansehnliches Fußballspiel. so ging es immer und immer wieder hin und her, jedoch mit der besseren Chancenverwertung für Fürstenwalde. so lagen wir in der 15. Spielminute auch mit 1:3 zurück. doch unsere Mannschaft bewies Moral und so gelangen uns noch 2 Tore vor der Pause so das es zur Halbzeit 3:3 Stand.

nach der Halbzeitpause waren wir scheinbar noch in der Pause, so kassierten wir 2 völlig unnötige gegen Tore somit stand es Vier gespielten Minuten in Halbzeit Zwei 3:5 gegen uns. nun wurden wir wach und erspielten uns durch tolles Zusammenspielen auch wieder die eine oder andere tolle möglichkeit doch uns gelang einfach kein weiteres Tor mehr an diesem Tag.

So verloren wir genau wie im Pokal mit 3:5 gegen die Gastgeber aus Fürstenwalde !

Auch wenn wir unseren Kader, dieses mal mit Spielern aus unserer E2 auffüllen mussten. waren bei diesem Spiel die ersten Drei Punkte, in der Saison durchaus möglich, und wäre auch für die Leidenschaft was die Kinder an dem Tag gelegt hatten verdient gewessen.

 

Aufstellung:

Oscar Manthei

Mark Krannich     Pit Labion     Elias Rumler

Felix Gebardt     Laurin Schilder (C)     Anton Trötsch

 

außerdem zum Einsatz kam: Leo Latzke

 

Torfolge:

Ergebnis: Minute: Torschütze:
0:1 2. min BSG Pneumant Fürstenwalde
1:1 6. min Anton Trötsch
1:2 11. min BSG Pneumant Fürstenwalde
1:3 15. min BSG Pneumant Fürstenwalde
2:3 22. min Felix Gebardt
3:3 24. min Pit Labion
3:4 26. min BSG Pneumant Fürstenwalde
3:5 29. min BSG Pneumant Fürstenwalde