SVM Gosen


toller Pokalkrimi gegen Pneumant Fürstenwalde

Unsere E1 verliert nach großen Kampf und einer 2:0 führung nach 20. Spielmiuten mit 3:5 (3:2) gegen Pneumant Fürstenwalde. jedoch kann jeder einzelne Spieler der Heute im Kader war, es waren ja schließlich nur 7 Kinder das heißt ohne Wechselspieler, stolz auf sich und seiner gezeigten Leistung sein. Es stimmte eigentlich alles Kampfgeist, Teamgeist sowie die Moral stimmten über weite strecken des Spieles. nur das Ergebnis leider nicht.

 

Jedoch steht noch jedemenge Arbeit vor uns, nur wenn wir so weiter Arbeiten wie in der letzten Trainingswoche ist in den letzten 3 Hinrundenspielen villeicht noch ein Sieg möglich.

 

Wir Trainer sind Stolz auf eure Heute gezeigte Leistung und freuen uns auf die kommenden Wochen auch wenn es nicht gerade die leichtesten  werden.

 

eure Trainer

Matthias Lee & Olaf Hohensee

 

KADER:

Oscar Manthei

Felix Winter     Pit Labion     Emil Gleue

Anton Trötsch     Nils Hegert    Felix Gebardt (C)

 

Torfolge:

Min: Ergebnis: Torschütze:
1. min 0:1 Felix Gebardt (9. Meter)
14. min 0:2 Felix Gebardt
21. min 1:2 Pneumant Fürstenwalde
22. min 2:2 Pneumant Fürstenwalde
23. min 3:2 Pneumant Fürstenwalde
31. min 3:3 Felix Gebardt
40. min 4:3 Pneumant Fürstenwalde
46. min 5:3 Pneumant Fürstenwalde

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok