in diese für sie so wichtige Partie, um sich weiter vom Abstiegsstrich zu entfernen. Allerdings ließen die Angreifer nach dem schnellen 1:0 weitere klare Chancen ungenutzt.
Gosen dagegen waren bei Ihren Entlastungsangriffen gefährlich und kamen so noch zum verdienten 2:2

Die Punkteteilung geht für beide Mannschaften in Ordnung.

Nun geht´s am Sonntag gegen den zweitpaltzierten Eintracht Südring, die Ihren Aufstieg in Gosen perfekt machen können.

Aufstellung: Baeyer - Moebius, Tammaschke, Ollendorf (85. Wichlein) - Müller, Bartz (75. Zimmermann), Seifert, König - Braaksma, Bleck

Tore:
1:0 9.
1:1 26. Brunnert [Foulelfmeter, Foul an ?]
2:1 41.
2:2 69. Brunnert [Vorlage ?]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.