Nach dem Rückstand kamen die Gosener vor allem im kämpferischen Bereich stark auf und konnten bis zur Halbzeit selbst in Führung gehen. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte hatte der Gastgeber weitere Gelegenheiten die Führung auszubauen. Doch kurz vor Ende kassierten sie noch das 2:2.

Aufstellung (von rechts nach links): Baeyer - Tammaschke, Brunnert, Buske - P. Müller, Albrecht, Seeger (86. J. Hillert), C. König - Panjas, M. Hillert (53. Hartmann), Braaksma (76. Geissler)

Tore: 0:1 (10., Strafstoß), 1:1 M. Hillert (28.) [Einzelleistung], 2:1 Panjas (29.) [Vorlage Braaksma], 2:2 (78.), 82. Gelb/Rote Karte Galatasaray (Foul)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.