SVM Gosen


Bisherigen Tabellenführer geärgert!

heute empfing man den Tabellenführer aus Rüdersdorf und wusste, man
muss einen sehr guten Tag erwischen um den Top Aufstiegskandidat Paroli
zu bieten. Das nahm man sich vor, konnte es auch gut umsetzen und
sogar mit einer Führung in die Pause gehen. Der Aufwand war groß und die
Gäste spielten immer wieder druckvoll in unserer Hälfte. Nach der Pause
war der Druck sofort wieder spürbar und wir konnten uns nur mit
vereinten Kräften wehren um die Null als Mannschaft zu halten. Dann gelang
doch der verdiente Ausgleich für die Gäste und das Spiel wurde offener.
Am Ende des Tages stand es 1:1 und wir freuten uns den Gästen zwei Punkte
entlockt zu haben.

Viel Erfolg weiterhin für die Gäste im Aufstiegskampf und wir freuen
uns schon auf ein spannendes Rückspiel.

 

Aufstellung: Tobias Milkowski - Daniel Balzer, Lennart Schulz, Nino Arndt - Paul Straßheim, Mirco Rischer - Hussein Mroue, Steven Arnoldi, Ali Mroue,  Stefan Hohensee - Matthias Zimmermann

 

Wechsel:

65. min Max Rosenbaum für Matthias Zimmermann

88. min Matthias Schadenberg für Hussein Mroue

 

Torschütze:

19. min Ali Mroue

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok