Rabenschwarzer Tag!

Natürlich ist es was besonderes, wenn der Tabellenführer, in dem Falle der SV 90 Preußen Beeskow, zu Gast ist. Wir hatten den 4. Tabellenplatz sicher, wollten uns aber im letzten Punktspiel gut verkaufen und die minimale Chance auf den 3. Platz bewahren. Den Spielstart hatten wir (wie so oft) verschlafen und frühzeitig (1.) ging der Gegner in Führung. In der 13. Minute wurde unser Engagement mit dem Ausgleich belohnt, auch in den folgenden 15 Minuten konnten wir gut mithalten. Leider gingen wir trotzdem mit einem 1:3 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel ging scheinbar eine andere Mannschaft auf den Platz, denn Moral und Kampfgeist waren bei uns nicht mehr vorhanden. Deshalb haben wir die Hinrunde mit einer 1:10 Niederlage beendet.

 

Torschütze:

Jonas Hölz