Spiel gedreht nach 0:3 Rückstand

Was für ein Spiel.

Starke Moral der neu formierten A-Jugend.

Unser gerade zusammgestelltes GosenRahnsdorf-Mixteam wußte vor Spielbeginn nicht wo es steht.

Es gab zwar in der Vorbereitung einige Tests gegen unsere Old-Stars, jedoch wußten wir das es nicht unbedingt ein Maßstab seien würde ;-)

Der Gegner kam viel besser ins Spiel, agierte mit einem klaren Pressing und ging früh in Führung. Gosen wirkte einige Zeit geschockt.

Es kam noch schlimmer --> 0:3 nach 30 Minuten.

Wichtig, noch vor der Pause konnte unsere A-Jugend durch 2 schöne Tore auf 2:3 verkürzen.

Trainer Rene Kühne fand in der Halbzeit die richtigen Worte..

Obwohl unsere geschätzten Gäste noch einmal auf 2:4 erhöhen konnten, kamen unsere Junioren durch einen Elfmeter und ein Blitztor von Moritz erneut zurück ins Spiel.

Sensationell fiel in den letzten Minuten noch der Siegtreffer für Gosen!

Tore:

Benjamin Kottcke 3x !!!, Moritz Kuhn und Julian Eckert je 1x

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.