SVM Gosen


Engeres Spiel als erwartet

Die Erste aus Petershagen tat sich gegen die neu formierte zweite D-Jugend schwer. Gosen fightete wie immer offensiv und erarbeitete sich gute Torchancen. Der Gegner agierte häufig mit langen Bällen und konterte uns mehrfach aus.

Die Gosener Abwehr - erstmals ohne Hanna - leistete Schwerstarbeit und hielt sich tapfer.

Im Angriff zeigten wir erneut unsere Qualitäten und kamen zu sehr schönen Toren.

 

Torschützen:

Magnus 1, Felix 2, Philip 2, Mark 1

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok